Wir sind jetzt „Draußenkatzen“

Bei diesem herrlichen Sommerwetter waren die traurigen sehnsuchtsvollen Blicke hinter der Terrassenscheibe nicht mehr zu ertragen. Also hieß es für die B-Katerchen allen Mut zusammenzunehmen und sich durch die Katzenklappe ersteinmal ins Außengehege zu wagen. Ein Testtag musste genügen, dann wurde der Weg in den Garten freigegeben. Platt wie die Flundern krochen die ach so mutigen Teenies in das Unbekannte; immer ein Auge auf die Rückzugsmöglichkeiten gerichtet. Und das war auch gut so! Denn schon bald nahm jeder der 3 Kontakt mit dem unter Weidestrom stehenden Katzenzaun auf und verschwand mit einem großen Satz wieder durch die Katzenklappe ins sichere Haus. Lange hielt der Schreck aber nicht an, schon bald waren alle wieder draußen und und beginnen jetzt, ihre neu gewonnene Freiheit zu genießen. Den Respekt vor dem Zaun werden sie hoffentlich noch eine Weile behalten.

 

Wünschen Sie sich auch eine junge Katze, die bei diesem tollen Sommerwetter auch mit in den Garten kann? Dann schauen Sie doch mal bei unserem B-Wurf vorbei. Gerne berate ich Sie auch bei den ersten Schritten und der Katzenhaltung mit gesichertem Freigang und dem Bau eines Katzengeheges.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.