Déjà-vu

Vor ein paar Tagen traf ich sie zufällig auf dem Gartenweg. Ohne mich auch nur eines Blickes zu würdigen, verschwand sie im Erdbeerbeet. Ich war mir sicher, es würde ein Wiedersehen geben und besonders sie würde sehr froh darüber sein.

Heute nun war es so weit. Es rauschte ganz wild zwischen den Farnbüschen am Teich und kurz danach sah ich Kater Felix mit seinem neuen Spielzeug.

 

Ich glaube ganz fest, dass es die kleine Ringelnatter vom letzten Jahr war, nur, dass heute Felix der stolze Jäger war. Natürlich musste er sie auch wieder hergeben und nach einer kurzen Erholungspause auf einem Seerosenblatt verschwand die kleine Natter im Teich und zurück blieb ein enttäuschter Felix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.