Urlaubsgast

Für eine kurze Urlaubswoche haben wir Anakin, jetzt Teddy genannt, zu Besuch. Aus dem kleinen schwarzen Teufelchen des A-Wurfs ist ein imposanter Kater geworden.

An die Umgebung und Begleiter seiner ersten Lebenswochen kann er sich aber offensichtlich nicht mehr erinnern. Es ist, als müsste sich eine neue Katze in die vorhandene Gemeinschaft einfügen, was nicht so einfach ist. Nach 2 Tagen ist es aber nur noch unsere Chefin Prizzy, die ihm Respekt einflößt – und auch da geht schon gemeinsames Fressen aus einem Napf und einander Beschnuppern, ohne zu fauchen. Schade, dass sein Aufenthalt nur so kurz ist – aus Anakin ist ein wunderschönes und sehr liebenswertes Tier geworden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.