Felix, unser Klettermaxe

Felix auf der FichteHoch hinaus zu den Ringeltauben in die Krone der Fichte – das war gar nicht so schwer für Felix. Nach einer Stunde wurde es dann aber doch zu langweilig; die Ringeltauben waren längst weggeflogen und von hier oben sah es dann doch ganz schön hoch aus.

Felix auf der Fichte

Also wurde laut gemauzt, bis ich mich auf die oberste Stufe der ausgezogenen Leiter traute und den Klettermaxe in Empfang nahm. Drei Tage wurden die Tauben ignoriert – dann war es mit Felix’s Beherrschung vorbei und ruck zuck war die Fichte wieder erklommen.

Felix

Da ich nicht bereit war, sofort wieder die Leiter herbeizuschleppen, hat er dann selbst eine Abstiegsmethode entwickelt und begnügt sich nun mit beeindruckenden Drohgebärden vom Boden aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.