Die Maikätzchen sind 4Wochen alt

Mit 4 Wochen ist auch die größte Wurfkiste langsam zu eng. Da wird dann schon eifrig die kleine Rampe rauf- und runtergeklettert und der Laufstall ist im Nu von der ganzen Rasselbande in Beschlag genommen. Die beiden Mamas machen dem Ruf der Sibirischen Katze als besonders verträgliche und soziale Rasse noch immer alle Ehre und säugen und putzen die Kleinen gemeinsam, unabhängig davon, zu wem das Katzenbabys wirklich gehört.

Hier nun noch eine kleine Auswahl an Bildern, der kleinen Katzen und Kater. Mehr Bilder können in den einzelnen Würfen J-Wurf und K-Wurf angesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.