Der J-Wurf zum Impfen beim Tierarzt

Unsere J-Babys sind nun schon 8 Wochen alt und der erste Impftermine stand auf dem Programm.

Erst hatte ich noch überlegt, ob auch alle 6 in eine Transportbox passen, aber die Angsthasen haben sich so klein gemacht, dass noch 10 weitere Babys Platz gefunden hätten. Die Impfung haben Sie dann aber tapfer und miau-los ertragen und der „Onkel Doktor“ war auch sehr zufrieden mit allen zu kontrollierenden Punkten einer Erstuntersuchung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.