Der erste Schritt in die „Freiheit“, ein Katzengehege

Nach längeren Überlegungen war der Plan fertig:

  1. ein abgeschlossenes Außengehege für meine sibirischen Katzen: Pino, Janis und Prizzy zur Gewöhnung an frische Luft und späteren zeitweisen Trennung der Katzen vom Kater.
  2. ein katzensicherer Garten, gesichert durch einen Elektrozaun (folgt in Kürze).

Punkt 1 wurde nun umgesetzt.

Der Platz des zukünftigen Geheges am Haus

Nach dem Umsetzen von fast blühenden Apfelbäumchen war das Gelände bereit für ein Gehege von 2mx4mx2m. Bodenhülsen wurden einschlagen, Balken zugesägt und gestrichen, natürlich mit katzensicherer Farbe (Kinderspielzeugfarbe). Anschließend wurden die Balken mit Schwerlastwinkeln verschraubt und der Volierendraht befestigt.

Der Rohbau des Geheges

Im Inneren wurde ein Rindenmulchbelag und Steinplatten zur besseren Begehung ausgelegt. Damit sich die Katzen auch draußen betätigen können, wurde ein selbsgebauter Kletterbaum mit Freisitz in das Gehegen eingefügt. Für die Optik und auch das leibliche Wohl meiner sibirischen Katzen habe ich Katzenminze und Bambus als Bepflanzung gewählt.

Das fertige Gehege

Ich bin mir sicher, wenn meine Lieblinge wissen würden was sie erwartet, würden sie schon jetzt raus wollen. Sie müssen aber noch bis morgen warten, bis die letzte Farbe getrocknet ist!

Für Details zum Bau meines Katzengeheges oder Tipps und Tricks stehe ich gerne zur Verfügung. Schreiben Sie mir doch einfach an sibis@mesathims.de.

Ein Gedanke zu „Der erste Schritt in die „Freiheit“, ein Katzengehege“

  1. Hallo, ich habe den Freilauf für die Katzen im Internet gefunden und war total begeistert. Nun wollte ich sie fragen und bitten, ob sie mir eine Bauanleitung zuschicken würden, da ich drei Rassekatzen besitze die nicht ohne Aufsicht raus sollen. Liebe Grüße Anett Voutta-Schulz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.